„An lockerer Leine“ Workshop

Entspannt schlendern Mensch und Hund an der Strasse entlang. Was bei manchen wie ein harmonischer Tanz aussieht, kann bei anderen zum Ringkampf ausarten. Warum ist es manchmal so schwierig mit einem angeleinten Hund spazieren zu gehen und wie kann man das trainieren?

Kein Thema beschäftigt Hundehalter so nachhaltig, wie die Leinenführigkeit. Der Lebensraum von unserem Familienhund wird immer mehr durch Leinenpflicht reglementiert. Da lohnt es sich die Leineführigkeit sorgfältig aufzubauen und mit einem guten Trainingsplan das Laufen an lockerer Leine auch unter Ablenkung zu üben.

In diesem Workshop widmen wir uns gezielt der Leinenführigkeit von A bis Z.

Mit einem detaillierten Trainingsplan bekommt jeder Hundehalter die Möglichkeit seinem Hund freundlich und gewaltfrei das Laufen an lockerer Leine zu zeigen. Von Anfang an bauen wir Ablenkungen in das Training mit ein, daher findet jede Trainingsstunde an einem anderen Ort statt.

Spiele und kreative Übungen fördern das Kooperationsverhalten deines Hundes und stärken euch als harmonisches Team.

Teilnehmen können alle Hunde ab dem Alter von 1 Jahr.

Voraussetzung ist, dass dein Hund sich in einer Hundegruppe bis zu 4 Hunden wohl fühlt.

Kosten: 4 Praxisstunden à 60 min  160 CHF

 

Achtung geänderte Termine Kurs Basis:

 

  Datum / Uhrzeit 12 Uhr

  Ort

  1 

  24. April 2020

   Raum Basel- Wird bei Buchung bekanntgegeben

 2

  08. Mai 2020

  Hallenbad Muttenz

 3

  15. Mai  2020

  Noch offen

 4

  29. Mai 2020

  Noch offen

Termine Aufbau für Fortgeschrittene-Ausgebucht!:

 

  Datum / Uhrzeit 10

   Ort

 1

  24. April 2020

   --

 2

  08. Mai 2020

   --

 3

  15. Mai 2020

  --

 4

  29. Mai 2020

   --

zurück